Wirtschaft & Soziales

Kampf der Metaller auf der Kippe

Falls die Ganztagesstreiks abgeblasen werden, hätte das fatale Auswirkungen
chou
Ausgabe vom 26. Januar 2018
Warnstreik am 18. Januar: Kundgebung bei Daimler vor dem Untertürkheimer Tor (Foto: UZ)

Warnstreik am 18. Januar: Kundgebung bei Daimler vor dem Untertürkheimer Tor (Foto: UZ)

Ganztagsstreiks oder aufgeben? Rechtsextreme stehen bereit, den Frust in die falschen Bahnen zu lenken.

Leerstellen im Sondierungspapier dominieren

Offener Brief der NGG Bayern an den DGB-Bundesvorsitzenden
NGG Bayern
Ausgabe vom 26. Januar 2018

NGG Bayern kritisiert DGB-Chef für ProGroKo

Interview

Hüpfburg vor Möbelhaus

Wie der Sonntag zum Arbeitstag gemacht wird und was ver.di dagegen tut
Herbert Schedlbauer im Gespräch mit Niels Böhlke
Ausgabe vom 26. Januar 2018
Gerade die großen Warenhausketten wollen die Öffnungszeiten auf Kosten der Beschäftigten ausdehnen (Foto: Petra Bork/pixelio.de)

Gerade die großen Warenhausketten wollen die Öffnungszeiten auf Kosten der Beschäftigten ausdehnen (Foto: Petra Bork/pixelio.de)

Am Sonntag malochen, soll Normalität werden, wenn es nach dem Kapital gehen. Ver.di-Sekretär bezieht im Interview Stellung.

Kommentar

Charity-Optimismus

Karl Martin zum Kampf der IG Metall gegen Siemens
Ausgabe vom 26. Januar 2018

Wer schon vor schwierigen Herausforderungen gestanden hat, weiß: Nichts schadet, aber hilft auch weniger als ein verlegenes: „Das wird schon.“ Auch in modernen Klassenkämpfen gewinnt man manchmal den Eindruck, dass Zweckoptimismus an die Stelle von Durchsetzungsmacht tritt. Es ist zwar gut, dass …

Der Erfolg von Flixbus

Auf dem Rücken der Busfahrer – EU-Mobilitätspaket droht
Manfred Dietenberger
Ausgabe vom 26. Januar 2018

Ist wie bei Amazon. Jeder ist schon mal mit Flixbus gefahren, obwohl jeder weiß wie schlecht die Arbeitsbedingungen beim Fernbusanbieter sind.

Kurzmeldung

Oxfam beklagt bei den Reichen die Ungleichheit

Ausgabe vom 26. Januar 2018

Vor dem Treffen mächtiger Politiker, Kapitalisten und Manager beim „Weltwirtschaftsforum“ in Davos, schockt die britische karitative Organisation Oxfam die Welt mit neuen Zahlen zur sozialen Ungleichheit. „82 Prozent des globalen Vermögenswachstums gingen im letzten Jahr an das reichste Prozent …

Kurzmeldung

IWF hebt Prognose an

Ausgabe vom 26. Januar 2018

Der Internationale Währungsfonds (IWF) rechnet für dieses und nächstes Jahr mit einem noch stärkeren Anziehen der Weltwirtschaft. Getrieben vom derzeitigen Aufschwung in Europa und Asien sowie der Steuerreform in den USA dürfte das weltweite Wachstum 2018 und 2019 jeweils 3,9 Prozent betragen, …

Kurzmeldung

Online-Handel wächst

Ausgabe vom 26. Januar 2018

Der Handel von Waren aller Art via Internet wächst kräftig. Die Verbraucher in Deutschland kauften im vergangenen Jahr Waren für 58,5 Mrd. Euro im Web, teilte der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) mit. Das entspricht einer Steigerung von knapp elf Prozent. Damit entfiel jeder …